Alle Beiträge von Administrator-Langwaid

Drei Stunden für ein ganzes Jahr

Heute gegen 6.30 Uhr wurden wir gemeinsam mit weiteren Einsatzkräften zu einem Verkehrsunfall zwischen Triefing und Gurnöbach – wie sich später zeigte tatsächlich zwischen Ziegelnöbach und Fernhag – alarmiert. Wir sperrten die Einsatzstelle auf Seite Triefing ab.

Nur kurze Zeit später gingen weitere Notrufe – zumeist über umgestürzte Bäume – ein. So verbliebt ein Trupp zur Sicherung der Einsatzstelle in Triefing zurück, wärend die verbleibende Mannschaft 18 (!) Einsatzstellen abarbeitete und wieder für freie Fahrt auf den Straßen rund um Langwaid sorgte.

Erst gegen Mittag beruhigte sich die Situation.

Warm up für das Einsatzjahr 2020

Mit einer Alarmierung unter dem Stichwort „Technische Hilfeleistung – Kleintierrettung“ begann heute um 10.26 Uhr unser Einsatzjahr 2020.

Eine Katze hatte sich laut Alarmfax seit mehreren Tagen auf einem Baum in rund 9 Metern Höhe aufgehalten. Zur Rettung des Tieres brachten wir unsere vierteilige Steckleiter zum Einsatz.

Unmittelbar bevor wir mit dem Ende der Leiter den Sitzplatz der Katze erreicht hatten, wechselte diese auf einen anderen Ast und brachte sich von dort durch einen Sprung vom Baum in Sicherheit…

Verschüttete Person

Heute um 16.43 Uhr wurden wir gemeinsam mit weiteren Einsatzkräften in das Gemeindegebiet Jetzendorf wegen einer verschütteten Person alarmiert. Gefordert war unsere Wärmebildkamera.

Vor Ort standen wir im Auftrag der Einsatzleitzung in Bereitschaft. Schlussendlich konnte die Person durch Einsatzkräfte aus Jetzendorf befreit werden, unser Eingreifen war nicht erforderlich.

Verschiebung Großübung

Die Freiwillige Feuerwehr Langwaid informiert:

Die für morgen, 21. Juni 2019, um 18 Uhr geplante Großübung der Feuerwehren der Gemeinde Reichertshausen, welche in diesem Jahr durch die Freiwillige Feuerwehr Langwaid ausgerichtet wird, muss aus Gründen des Naturschutzes um fünf Wochen auf Freitag, 26. Juli 2019, 18 Uhr, verschoben werden.

Treffen der Kinderfeuerwehren Bezirk Oberbayern in Langwaid

Am 05.04.2019 fand in Langwaid das Treffen der Kinderfeuerwehren im Bezirk Oberbayern statt. Bei einer guten Brotzeit wurden die aktuellen Themen besprochen, wie z. B. die DSGVO, das Leistungsabzeichen für Kinder, Kinderflämmchen, aktuelle rechtliche Themen, Kinder-1.-Hilfe-Kurs uvm.

Neben konstruktiven Gesprächen und vielen Neuerungen war es auch ein schöner und gemütlicher Freitagabend.