Baum auf der Straße

Am Mittwoch, den 12.07.2017 gegen 19.55 Uhr, wurden wir wegen eines umgestürzten Baums nach Gründholm alarmiert.

In Folge des stürmischen Wetters war ein Baum über die Verbindungsstraße Gründholm-Bärnhausen gestürzt, wobei auch die parallel verlaufende Telefonleitung in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Nach knapp einer Stunde hatten wir die Gefahrenstelle beseitigt.

Modulare Truppausbildung macht Station in Langwaid

Wie schon in den letzten Jahren, führen auch in diesem Jahr die fünf Feuerwehren der Gemeinde Reichertshausen gemeinsam die sog. modulare Truppausbildung durch.

Die modulare Truppausbildung ist die rd. 100stündige Grundausbildung, welche Feuerwehranwärter – ehrenamtlich und in ihrer Freizeit – durchlaufen müssen, ehe sie als Feuerwehrleute an Einsätzen teilnehmen können.

Die modulare Truppausbildung umfasst alle Facetten, mit denen die Feuerwehren im Ernstfall konfrontiert sein können, zum Beispiel der Umgang mit Leitern, Absturzsicherung oder technische Hilfeleistung.

Am 13.5.2017 standen für die beteiligten zehn Feuerwehranwärter aus Reichertshausen, Steinkirchen und Langwaid ganztägig Übungen rund um das Thema Löscheinsatz auf dem Programm. Neben der Löschwasserentnahme aus dem Löschweiher galt es vor allem, koordiniert als Gruppe bzw. Staffel in kurzer Zeit einen vollständigen Löschaufbau einzurichten, damit im Ernstfall nicht unnötig Zeit bei der Bekämpfung von Bränden verloren geht.

Wir bedanken uns bei den teilnehmenden Feuerwehranwärtern für das gezeigte Engagement und wünschen für die modulare Truppausbildung weiterhin viel Erfolg!

Jahresauftakt 2017 – „am anderen Ende der Funkverbindung“

Seit dem Jahr 2008 erfolgt die Alarmierung von Feuerwehr und Rettungsdienst in der Region Ingolstadt – also in den Landkreisen Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen a.d. Ilm sowie in der Stadt Ingolstadt – zentral durch die integrierte Leitstelle (ILS) Ingolstadt.

Zum Jahresauftakt unseres diesjährigen Übungsprogramms haben wir mit zwölf Kameradinnen und Kameraden am 12.1.2017 die ILS Ingolstadt besucht. Neben einer Vorstellung von Organisation und Technik der Leitstelle hatten wir auch die Möglichkeit, uns über Praxisfragen bei Alarmierung und Einsatz auszutauschen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Kameraden „am anderen Ende der Funkverbindung“ für diese informative Veranstaltung!